Friedrich Herrmann

Poetry Slam | Moderation | Workshops | Poetic Recording

Eine heisse Kartoffel! Ein hotter Deutscher! Aber natürlich mehr als das. Ein Multitalent in Storytelling, Lyrik, und Komik - rasant, tiefgründig, verspielt, mit Haltung und mit einem spitzbübischen Lächeln, hinter dem sich vorzüglicher, schwarzer Humor verbirgt.

Über Mich

Als Poetry Slammer & Bühnenautor bin ich seit 2015 regelmäßig im gesamten deutschsprachigen Raum zu sehen. Zu meinen vorzeigbaren Erfolgen zählen u.a. Thüringer Landesmeister im Poetry Slam (2015), Sächsischer Landesmeister (2017), deutschsprachiger Meister (2019). Vom Jugendclubhaus Zella-Mehlis bis zur Hamburger Elbphilharmonie stand ich gefühlt auf jeder Bühne im deutschsprachigen Raum.

Im Herbst 2019 erschien mein erstes Buch „Notizen eines Linkshänders“ im Lektora Verlag. 

 

Termine

DatumTitelLocation
10.12.2020 20:00 MärchenslamBurg, Ranis
11.12.2020 20:00 Alle gegen Einen (Slam)Centralstation, Darmstadt
11.12.2020 20:00 Best of Poetry SlamKulturhaus, Kehl (bei Straßbourg)
27.12.2020 20:00 SlammerkriegLandestheater, Eisenach

Lesebühne

Meine Heimatstadt ist Jena. Hier lese ich regelmäßig bei „Sebastian ist krank“ (Foto) meine neuesten Texte – es ist die einzige Ensemble-Lesebühne Thüringens, jeden ersten Montag im Café Wagner. Außer mir gehören zum Ensemble die Poetry Slammerin Elli Linn, der freie Autor und Storyteller Steve Kußin, Poetry Slammer Marcel Schneuer, sowie Sebastian. Und im Rosenkeller veranstalte ich das beste Live-Literaturformat überhaupt: „Lesen für Bier“. Das muss man mal gesehen haben …

Slam Team «F+»

Mit meinem Slam- und Teamkollegen Flemming Witt bilde ich das Duo F+. Wir kennen uns seit vielen Jahren, sind gemeinsam vom Improtheater zum Slam gekommen und haben großen Spaß daran, die Möglichkeiten der Teamperformance und der Bühne auszureizen. 2019 sind wir in Berlin deutschsprachige Vize-Meister im Teamwettbewerb geworden.

Workshops

Ich leite in regelmäßigen Abständen Workshops und Coachings für Slam Poetry, kreatives Schreiben & Bühnenpräsenz. Dabei fließt meine langjährige Erfahrung im Improtheater und von über 300 Auftritten und Moderationen im gesamten deutschsprachigen Raum ein. Die Intensität variiert – einige Stunden, mehrtägige Kurse und alles dazwischen. Meine Erfahrung reicht von heterogen zusammengesetzten Schülergruppen zu Einzelcoachings für Berufstätige. Meine Referenzen sind unter anderem die deutsch-schweizerische Schule Hongkong und das Centro Cultural Aléman in Monterrey (Mexiko).

Videos

Nachricht Senden

Schicken Sie mir gerne eine Nachricht zu Buchungs- oder Kontaktanfragen. Ich versuche sie so schnell wie möglich zu beantworten.